Grünwald´s Rezept der Woche...

Brombeer-Suppe mit Johannisbeerpüree

Brombeer-Suppe mit Johannisbeerpüree

Zutaten

250g Zucker, 500g Brombeeren, 500ml Rotwein, 500ml Johannisbeersaft, 10g Speisestärke, 500g Johannisbeeren, 100ml Läuterzucker

Amarettini-Marzipan-Espuma:
100g Marzipan-Rohmasse, 700ml Milch, 100g Amarettini, 3 Blätter Gelatine

Garnitur:
Frische Brombeeren und Johannisbeeren


Zubereitung

Zucker karamelisieren, Brombeeren zugaben und mit Rotwein sowie Johannisbeesaft ablöschen, Kurz köcheln lassen, mit Vanillezucker Bourbon, Glühwein Romantis, Lebkuchen Gewürzmischung und Aceto Plus Johannisbeere abschmecken und mit Spesiesärke etwas binden. Die Johannisbeeren mit Läuterzucker pürieren. Das Johannisbeerpüree in ein Glas füllen und die Suppe vorsichtig darauf gießen und mit Espuma vollenden. Für das Marzipan-Espuma die Gelatine einweichen. Amaretti und Marzipan mit der Milch aufkochen lassen. Anschließend passieren, die ausgedrückte Gelatine darin auflösen und in einer ISI-Flasche aufschäumen.